Wasserzeichen

Virtueller Infotag - Schulgemeinschaft

Aktive Schulgemeinschaft"Schüler helfen Schülern" - dieses Prinzip drückt sich am besten bei "Leibniz fördert!" aus. Hier helfen Schüler*innen der höheren Klassen in der Mittelstufe ihren Mitschüler*innen - vor allem in der 7. und 8. Klasse und vor allem in den Hauptfächern. Organisiert wird dies durch die Schule, und die "Nachhilfe" findet im Anschluss an den Unterricht in kleinsten Gruppen (i.d.R. 2-3 Schüler*innen) statt. Das Programm ist seit Jahren eine Erfolgsgeschichte in Kooperation mit dem "Pakt für Pirmasens" und unserem aktiven Förderverein.

Auch an anderen Stellen greift dieses Konzept der Hilfe der Schulgemeinschaft untereinander: Bei den Medienscouts, die regelmäßig interne "Fortbildungen" für die Mitschüler*innen organisiert, dem Schulsanitätsdienst oder den schon erwähnten Klassenpaten. Eine sehr aktive SV (Schülervertretung) initiierte und organisierte z.B. im letzten Jahr ein Programm, um die Schüler*innen der 5. und 6. Klassen in unsere online-Plattform Moodle einzuführen.

Konflikte treten natürlich in jedem Zusammenleben auf, Schulen und Klassen sind hier keine Ausnahme und die sozialen Netzwerke wirken da oft wie ein Brandbeschleuniger. Unsere Medienscouts und Streitschlichter sind hier wichtige Ansprechpartner*innen und organisieren auch Aktionen z.B. zur Mediennutzung in der 6. Klassenstufe.

Die Schüler*innen sollen im Mittelpunkt stehen. Ja, das hört sich jetzt wie aus dem "Katalog" an - also woran manifestiert sich das? Natürlich in den Förderangeboten wie dem oben erwähnten "Leibniz fördert!". Aber auch organisatorisch nehmen wir dies in den Blick: So haben wir beispielsweise mit großem Aufwand unseren Unterricht in der Oberstufe so umorganisiert, dass der Unterricht für alle in den Stufen 11-13 spätestens nach der 8. Stunde endet (also kurz nach 15 Uhr). Das lässt Raum für die "Fahrschüler*innen", die teils ja noch einen längeren Weg nach Hause haben.

Unter transparenter Schule verstehen wir, dass wir versuchen, so viel wie möglich in Kontakt zu bleiben. So ist etwa der "Vertretungsplan" jederzeit für alle auf der Homepage sichtbar - wir verstecken hier nichts. Mit Schulelternbeirat und Förderverein besteht eine sehr gute Zusammenarbeit - ein Austausch erfolgt auf "kurzem Weg" alle paar Tage. Alle Gremien haben das Ziel einer guten Schulgemeinschaft im Blick.

SV-Team 2020 Schulelternbeirat Leibniz fördert! Vorbereitung der Medienscouts Schulsanitäter*innen Exkursion zum Mercedes-Werk Wörth eine starke Schulgemeinschaft